Breites Einsatzspektrum

Hydromed Spezialmatratzen als Anti-Dekubitus-Matratzensysteme sowie Hydromed Pflegeliftsysteme eignen sich hervorragend für alle Einrichtungen der Pflege, Rehabilitation und Therapie. Die Systeme sind im Hilfsmittelkatalog gelistet und verschreibungsfähig:

  • für Langzeitliegende und dekubitusgefährdete Patienten
  • bei Querschnittslähmungen
  • spastischen Lähmungen
  • Apoplexien
  • Dekubitusgefährdete und Verbrennungen
  • für bettlägerige Patienten mit Wirbelsäulenbeschwerden (besonders postoperativ)
  • bei Nacken-Hinterhauptkopfschmerzen
  • sowie Rücken- und Kreuzschmerzen jeglicher Ursachen.