Hydromed KS

Gel/Flüssigkeitsmatratze zur Dekubitusprophylaxe und –therapie


Hydromed KS geöffnet
Größen
90 x 190 x 17 cm
90 x 200 x 17 cm
100 x 200 x 17 cm
Sondermaße auf Anfrage
Hilfsmittelnummer
11.11.04.1000


Wie das Matratzensystem Hydromed KS/H wurde auch die Hydromed KS für die Dekubitustherapie und Dekubitusprophylaxe bei Schwerst- und Mehrfachbehinderten entwickelt. Bei einem Auflagedruck von nur 19 mm/HG garantiert es ein gesundes, anatomisch richtiges Liegen und ist damit die Voraussetzung für eine optimale Pflege des Patienten.

Die Hydromed KS ersetzt die übliche Bettmatratze und bietet optimalen Liegekomfort dank eines durchgehenden Gel/Flüssigkeitsbehälters. Auf eine Höhenverstellbarkeit muss dabei verzichtet werden – nicht jedoch auf die bekannten Vorzüge der Hydromed Matratzensysteme wie stufenlose Beheizbarkeit bis 36 °C und modularer Aufbau.

Alle Vorteile der Hydromed-Matratzen im Überblick